Homepage von Hans-Christian Reichel (1945 -- 2002)



Herausgeber:

Mitherausgeber:

Mitglied des wissenschaftlichen Beirats:

Mitglied des wissenschaftlichen Beratungskomitees:

Einladung als auswärtiger Gutachter der Lehre an der FU Berlin:


Schriftenverzeichnis:

    Dissertation:

  1. Nicht-archimedische Topologien und eine Anwendung aus der Theorie der Asymptotischen Reihen; Universität Wien 1969.

    Bücher:

  2. Topologie, eine Grundvorlesung (gem. m. J. Cigler). Bibl. Inst. Mannheim, 2. Auflage 1987 [Zbl. 397/5401 (Kowalsky), MR 80d/54001 (Janos)].
  3. Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik [Band 1 in der Reihe "Mathematik für Schule und Praxis" (Hgb.: H.-C. Reichel), gem. m. G. Hanisch und R. Müller]. Verlag Hölder-Pichler Tempsky, 3. Auflage Wien 1992.
  4. Fachbereichsarbeiten und Projekte im Mathematikunterricht [Band 2 in der Reihe "Mathematik für Schule und Praxis" (Hgb.: H.-C. Reichel), gem. m. J. Humenberger und G. Hanisch, unter Mitarbeit von S. Götz und M. Koth]. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1991 [ZDM 99/1, S. 44 (Hefendehl-Hebeker)].
  5. Naturwissenschaft und Weltbild (Hgb.; gem. m. E. Prat de la Riba). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1992.
  6. Algebraprogramme und Tabellenkalkulation im Mathematikunterricht [Band 3 in der Reihe "Mathematik für Schule und Praxis" (Hgb.: H.-C. Reichel), gem. m. W. Cyrmon]. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1993.
  7. Fundamentale Ideen der Angewandten Mathematik und ihre Umsetzung im Unterricht [Band 31 in der Reihe "Lehrbücher und Monographien zur Didaktik der Mathematik" (Hgb.: N. Knoche und H. Scheid), gem. m. J. Humenberger]. BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1995 [PM 39 (1997), Heft 3, S. 142 (Weller)].
  8. Computereinsatz im Mathematikunterricht (Hgb.). BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim/Leipzig/Wien/Zürich 1995 [ZDM 95/6, S. 175 (Wynands)].
  9. Fragen zum Mathematikunterricht (Festschrift zum 70. Geburtstag von H. Bürger, Hgb., gem. m. G. Malle). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1996.
  10. Wege zur Mathematik. Anregungen und Vertiefungen (gem. m. E. Windischbacher, R. Resel, V. Lautscham und S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997 [PM 40 (1998), Heft 2, S. 92 (Stein); IMN 179 (1998), S. 82 (Schlöglmann)].
  11. Mathematik mit dem TI-92 (gem. m. R. Müller). öbv&hpt, 2. Auflage Wien 2001 [PM 40 (1998), Heft 6, S. 283 (Pohlmann); IMN 179 (1998), S. 81 (Schlöglmann)].
  12. Mathematik --- interdisziplinär (gem. m. J. Flachsmeyer und R. Fritsch, Hgb.). Shaker Verlag, Aachen 2000.

    Lehrbücher für Allgemeinbildende Schulen:

    Gymnasien und Hauptschulen:

  13. Lehrbuch der Mathematik und Aufgabensammlung 1 (5. Schulstufe) (gem. m. J. Laub, E. Hruby, D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997 (2. Aufl.).
  14. Lehrbuch der Mathematik und Aufgabensammlung 2 (6. Schulstufe) (gem. m. J. Laub, E. Hruby, D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997 (3. Aufl.).
  15. Lehrbuch der Mathematik und Aufgabensammlung 3 (7. Schulstufe) (gem. m. J. Laub, E. Hruby, D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: R. Müller, E. Neuwirth, S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1998 (6. Aufl.).
  16. Lehrbuch der Mathematik und Aufgabensammlung 4 (8. Schulstufe) (gem. m. J. Laub, E. Hruby, D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: R. Müller, E. Neuwirth, S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1998 (5. Aufl.).
  17. Das ist Mathematik 1. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 1. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (5. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. m. D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: S. Götz). öbv&hpt, Wien 2003 (2. Aufl., Nachdrucke 2004, 2005, 2006, 2007). (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  18. Das ist Mathematik 2. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 2. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (6. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. m. D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: S. Götz). öbv&hpt, Wien 2003 (2. Aufl., Nachdrucke 2004, 2005, 2006, 2007). (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  19. Das ist Mathematik 3. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 3. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (7. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. m. D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: R. Müller, E. Neuwirth, S. Götz). öbv&hpt, Wien 2004 (2. Aufl., Nachdrucke 2005, 2006, 2007). (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  20. Das ist Mathematik 4. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 4. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (8. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. m. D. Litschauer, H. Groß; Mitarbeit: R. Müller, E. Neuwirth, S. Götz). öbv&hpt, Wien 2005 (2. Aufl., Nachdrucke 2006, 2007). (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  21. Das ist Mathematik 1. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 1. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (5. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß und V. Aue, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2007. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  22. Das ist Mathematik 2. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 2. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (6. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß und V. Aue, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2008. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  23. Das ist Mathematik 3. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 3. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (7. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß, V. Aue und E. Neuwirth, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2009. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet !)
  24. Das ist Mathematik 4. Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 4. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (8. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß, V. Aue und E. Neuwirth, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2010. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet !)
  25. Das ist Mathematik 1 NEU (Bildungsstandards ausgewiesen). Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 1. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (5. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß und V. Aue, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2011. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)
  26. Das ist Mathematik 2 NEU (Bildungsstandards ausgewiesen). Lehrbuch und Aufgabensammlung für die 2. Klasse der allgemein bildenden höheren Schulen und der Hauptschulen (6. Schulstufe Gymnasium und Hauptschule) (gem. mit H. Humenberger (Hgb.), D. Litschauer, H. Groß und V. Aue, Themenseiten nach Vorlage von R. Taschner). Verlag öbv, Wien 2011. (Siehe auch die Schulbucherweiterung im Internet!)

    Lehrbücher für die gymnasiale Oberstufe:

  27. Lehrbuch der Mathematik 5 (9. Schulstufe) (gem. m. R. Müller, J. Laub, G. Hanisch, W. Körperth; Mitarbeit: M. Bernhard, H. Groß, O. Hederer, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 1999 (4. Aufl.).
  28. Lehrbuch der Mathematik 6 (10. Schulstufe) (gem. m. R. Müller, J. Laub, G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 1999 (4. Aufl.).
  29. Lehrbuch der Mathematik 7 (11. Schulstufe) (gem. m. R. Müller, G. Hanisch, J. Laub; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 1999 (3. Aufl.).
  30. Lehrbuch der Mathematik 8 (12. Schulstufe) (gem. m. R. Müller, G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel, S. Götz). Verlag öbv&hpt, Wien 1999 (3. Aufl.).
  31. Lehrbuch der Mathematik 5 (9. Schulstufe) (gem. m. R. Müller; Mitarbeit: M. Bernhard, H. Groß, O. Hederer, G. Hanisch, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 2002 (5. Aufl.).
  32. Lehrbuch der Mathematik 6 (10. Schulstufe) (gem. m. R. Müller, G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, S. Götz). Verlag öbv&hpt, Wien 2002 (5. Aufl.).
  33. Lehrbuch der Mathematik 7 (11. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 2003 (4. Aufl., Nachdrucke 2004, 2005).
  34. Lehrbuch der Mathematik 8 (12. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel). Verlag öbv&hpt, Wien 2004 (4. Aufl., Nachdrucke 2005, 2006).
  35. Mathematik-Lehrbuch 5 (9. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: C. Wenzel und M. Müller). Verlag öbv&hpt, Wien 2004 (Nachdrucke 2005, 2006, 2007).
  36. Mathematik-Lehrbuch 6 (10. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel und M. Müller). Verlag öbv&hpt, Wien 2005 (Nachdrucke 2006, 2007).
  37. Mathematik-Lehrbuch 7 (11. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: C. Wenzel und M. Müller). Verlag öbv&hpt, Wien 2006 (Nachdruck 2007).
  38. Mathematik-Lehrbuch 8 (12. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: O. Hederer, C. Wenzel und M. Müller). Verlag öbv&hpt, Wien 2007.
  39. Mathematik 5 (9. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: C. Wenzel. Mit einer Online-Ergänzung von H.-S. Siller und R. Müller). Verlag öbv, Wien 2010.
  40. Mathematik 6 (10. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: C. Wenzel. Mit einer Online-Ergänzung von H.-S. Siller und R. Müller). Verlag öbv, Wien 2010.
  41. Mathematik 7 (11. Schulstufe) (Hgb., gem. m. S. Götz; von R. Müller und G. Hanisch; Mitarbeit: C. Wenzel. Mit einer Online-Ergänzung von H.-S. Siller und R. Müller). Verlag öbv, Wien 2011.

    Lehrbücher für Handelsakademien:

  42. Mathematik für Handelsakademien, 1. Teil (für den II. Jahrgang) (gem. m. H. Brunner, W. Gleissner, A. Kunesch). Österreichischer Gewerbeverlag, Wien 1989 (Neuauflagen ab 1999).
  43. Mathematik für Handelsakademien, 2. Teil (für den III. Jahrgang) (gem. m. H. Brunner, W. Gleissner, A. Kunesch). Österreichischer Gewerbeverlag, Wien 1990 (Neuauflagen ab 1999).
  44. Mathematik für Handelsakademien, 3. Teil (für den IV. Jahrgang) (gem. m. H. Brunner, H.-D. Hinkelmann, A. Kunesch; Mitarbeit: S. Götz). Österreichischer Gewerbeverlag, Wien 1997.
  45. Mathematik für Handelsakademien, 4. Teil (für den V. Jahrgang) (gem. m. H. Brunner, H.-D. Hinkelmann, A. Kunesch; Mitarbeit: S. Götz). Österreichischer Gewerbeverlag, Wien 1998.

    Forschungsprojekte (Berichte--Sammelbände; inkl. eigene Beiträge):

  46. Entwicklung und Evaluation des Hochschullehrganges "Informatik für Lehramtskandidaten aller Fächer", 1988--1990. Endbericht (gem. m. R. Schellner, H. Poltnig, S. Wenzel, B. Rollett, E. Neuwirth, H. Kühnelt, C. Holzmann u. a.); Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Wien (1990), 236 pp.
  47. Anwendungsorientierung im Mathematikunterricht, 1994--1996. Endbericht (gem. m. H. Humenberger); Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Wien (1996), 453 pp. Kurzfassung (gem. m. H. Humenberger); Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung, Wien (1996), 35 pp.

    Publizierte Arbeiten:

    Fachmathematische Arbeiten:

  48. Über nicht-archimedische Topologien. Sitzungsberichte Österr. Akad. Wiss. 178 (1969), 299--319. MR 42/5211 (A. K. Steiner), Zbl. 206/247 (de Vries).
  49. On the metrization of the natural topology on the space $A^B$. J. Math. Anal. Appl. 34 (1971), 644--647. MR 43/1116 (Borges), Zbl. 207/215 (Autorref.).
  50. On the structure of zerodimensional spaces (gem. mit P. Nyikos). Indag. Math. 37 (1975), 120--136. MR 51/1779 (Ceder), Zbl. 314/54038 (Herrlich).
  51. Uniforme Räume mit einer geordneten Basis (gem. m. P. Nyikos). Monatshefte Math. 79 (1975), 123--130. MR 51/6745 (Hušek), Zbl. 299/54019 (Autorref.).
  52. A note on zerodimensiona1 spaces with the star-finite-property. Proc. Math. Soc. 42 (1974), 307--311. MR 48/7205 (Hušek), Zbl. 276/54015 (Autorref.).
  53. Topologically orderable groups (gem. m. P. Nyikos). J. Top. Appl. 5 (1975), 195--205. MR 51/8322 (Madison), Zbl. 302/12003 (Autorref.).
  54. Partitioning bases of Boolean lattices (gem. m. R. Quackenbush). Algebra Universa1 5 (1975), 148. MR 52/13549 (Cignoli), Zbl. 331/06008 (Pierce).
  55. On uniform spaces with linearly ordered bases II (gem. mit P. Nyikos). Fundamenta Math. 93 (1976), 1--10. MR 55/13390 (Hušek), Zbl. 356/54030 (Vaugha).
  56. Generating subsets of distributive lattices. Corr. et Addendum: J. Reine Angew. Math. 283/284 (1976), 441--444. Zbl. 343 06015 (Funk); 53/7882, 54/12593 (Johnson).
  57. Some results on uniform spaces with linearly ordered bases. Fund. Math. 98 (1978), 25--39. Zbl. 373/54025 (Autorref.), MR 80f/54019 (Bentley).
  58. Nearness and Metrization. Springer Lecture Notes 540 (1976), 815--845. Proc. "Categorical Topology", Mannheim 1975. Zbl. 334/54017 (Atsuji), MR 56/9496 (Nyikos).
  59. Allgemeine Distanzfunktion. Übersichtsartikel; Anzeiger der Österr. Akad. der Wissensch. 9 (1975), 129--139. Zbl. 347 54019 (Atsuji).
  60. Distanzfunktionen mit Werten in angeordneten Halbgruppen (gem. m. W. Ruppert). Monatshefte Math. 83 (1977), 223--251. Zbl. 357/54021 (Autorref.), MR 55/12597 (Krishnan).
  61. Basis properties of topologies compatible with (not necessarily symmetric) distance-functions. J. Top. Appl. 8 1978, 383--389. MR 57/10682 (Thomas), Zbl. 427/54020 (Hušek).
  62. Some results on distance-functions. Gen. Top. Appl. Analysis and Algebra, Proc. 4 Prague Sympos. (1976); Prague (1977), 371--380. Zbl. 367/54011 (Nedev), MR 56/16576 (Fletcher).
  63. Zur Entwicklung des Dimensionsbegriffes. Math. Phys. Semesterberichte 27 (1980), 16--54. Zbl. 459/54028 (Morita), MR 82c/1040 (Duda).
  64. Towards a unified theory of semimetric and metric spaces ($S$-metric spaces). P. C. Baayen und J. v. Mill (ed.): Topological Structures II Math. Centre Tracts 116 (1979), 209--241. MR 8lk/54047 (Pareek), Zbl. 457/54025 (Murdeshwar).
  65. Some results on the metrizability-degree of topological spaces. Proc. Int. Conf. Topology, Budapest 1978; Colloq. Math. Soc. J. Bolyai 23 (1980), 1019--1031. Zbl. 443/54005 (Vaughan), MR 82f/54009 (Hodel).
  66. Some results on cardinal functions in metrization theory (gem. m. P. Nyikos). Glasnik Mat. 15 (35) (1980), 183--203. MR 82f/54008 (Hodel), Zbl. 455/54003 (Borges).
  67. Über eine Klasse stark nulldimensionaler Räume. Proc. Conf. Topology and Measure III (Vitte, Hiddensee, GDR, 1980) Part 2, 109--201.
  68. On linearly uniformizable spaces (gem. m. M. Hušek). Gen. Top. and its Rel. to Mod. Anal. and Alg. V (J. Nowak, ed.), Heldermann-Verlag Berlin (1982), 395--400. Zbl. 498/54024.
  69. Topological characterizations of linearly uniformizable spaces (gem. m. M. Hušek). J. Top. Appl. 15 (1983), 173--188.
  70. Non numerical distance-functions in topology (a bibliography with notes and comments on most of the about 600 papers listed) (gem. m. R. Schmid-Zartner und B. Pötscher). Preprint U. Wien, Ms. prepared for can invited address. Topology Semester, Stefan Banach Int. Math. Centre, Warszawa (1984).
  71. Topological characterizations of $\omega_\mu$-metric spaces (gem. m. P. Nyikos). J. Top. Appl. 44 (1992), 293--308. MR 93/54021; Zbl. 765, 5408.
  72. Distance-functions and $g$-functions as a unifying concept in the theory of generalized metric spaces. "Recent Developments of General Topology and its Applications", Berlin, (Math. Research, Hgb.: W. Gähler, H. Herrlich, G. Preuß) 67 (1992), 279--286. MR 94/54003; Zbl. 791, 54034.

    Arbeiten zur Didaktik der Mathematik, Schulmathematik und Hochschuldidaktik (Ausbildung der LAK):

  73. Zur Didaktik der Integralrechnung an Höheren Schulen. Didaktik der Mathematik 2 (1974), 167--188.
  74. Mengenlehre --- didaktisches Wundermittel oder gefährliche Modeerscheinung? Die Höhere Schule 9 (1974), 170ff.
  75. Vektorbegriff und axiomatische Fragen im Rahmen der Linearen Algebra in der gymnasialen Oberstufe. Hauptvortrag bei der 12. Bundestagung der GDM 1978 in Münster. Beiträge zum Mathematikunterricht 1978. Hermann Schroedel Verlag KG, Hannover, Dortmund, Darmstadt, Berlin 1978, 222--229.
  76. Was ist Topologie? --- Aspekte der Topologie im Mathematikunterricht. Didaktik-Reihe der ÖMG 4 (1979), 130--149.
  77. Zur Einführung des Vektorbegriffes: Arithmetische Vektoren mit geometrischer Deutung (gem. m. H. Bürger, R. Fischer und G. Malle). Journal für Mathematikdidaktik 1 (1980), 171--187.
  78. Zum Skalarprodukt im Unterricht an der Sekundarstufe, eine didaktische Analyse. Didaktik der Mathematik 8 (1980), 102--132.
  79. Vollständige Induktion und die natürlichen Zahlen im Mathematikunterricht der Oberstufe. Didaktik-Reihe ÖMG 5 (1980), 133--154.
  80. Vektoren im Unterricht (Kurzbericht einer Arbeitsgemeinschaft, gem. m. H. Bürger). Didaktik-Reihe der ÖMG 7 (1981), 178--188.
  81. Bericht und einige Gedanken über die didaktische Ausbildung der Lehramtskandidaten. "Fachdidaktik und Mathematikunterricht", Seminarberichte der Univ. Klagenfurt; Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1982, 10 pp.
  82. Some remarks with respect to the curricula of Secondary Schools especially emphasizing non-college-aiming youth (Ausarb. eines eingelad. Vortrages). "What should be the primary thrusts of the Mathematics curricula in the 1980's?", ICME IV, Berkeley 1980. Proc. of the 4. Int. Congress on Math. Educat. (ICME), Berkeley; Birkhäuser, Basel 1983, 377--382.
  83. Was ist und wozu dient die Mengenlehre? Didaktik-Reihe der ÖMG 10 (1983), 128--147.
  84. Zum Problem der Ausgewogenheit zwischen diskreter und kontinuierlicher Mathematik in den Grundvorlesungen des Mathematikstudiums. R. Fischer (Hgb.): Proc. Hochschuldid. Koll. über die Gestaltung von Anfängervorlesungen für Mathematik. Bundesminist. für Wiss. und Forschung, Wien 1986, 61--71.
  85. Computer Science in Education, a model for University-level Teacher Training (gem. m. E. Lederbauer). Proc. Intern. Sem. Information Technology and Education --- The Development and Perspective, Sofia 1986 (invited lecture), 21 pp.
  86. Informatik in der Lehrerausbildung --- ein Studienmodell an der Universität Wien. Beiträge zum Mathematikunterricht 1987. Verlag B. Franzbecker, Bad Salzdetfurth 1987, 262--265.
  87. Stetigkeit und Grenzwerte reeller Funktionen (gem. m. R. Müller). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1988, 38 pp.
  88. Informatik für LAK. Informat, Zeitschrift für EDV in Lehre und Forschung 1 (1990), 16--18.
  89. Tausend Gleichungen --- und was nun? --- Computertomographie als Einstieg in ein aktuelles Thema des Mathematikunterrichts (gem. m. J. Zöchling). Didaktik der Mathematik 18 (1990), 245--270.
  90. Fraktale Dimensionen --- über das Titelbild des Oberstufenlehrbuches Reichel--Müller--Laub--Hanisch (gem. m. S. Götz). a) Didaktik-Reihe der ÖMG 18 (1990), 124--142. b) H.-C. Reichel, E. Windischbacher, R. Resel, V. Lautscham und S. Götz: Wege zur Mathematik. Anregungen und Vertiefungen. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997, 78--93.
  91. Wie Ellipse, Hyperbel und Parabel zu ihrem Namen kamen und einige allgemeine Bemerkungen zum Thema "Kegelschnitte" im Unterricht. Didaktik der Mathematik 19 (1991), 111--130.
  92. Teaching student teachers: Integration of mathematics education into "classical" mathematics courses. Examples and various aspects. Journal für Mathematik-Didaktik 12 (1991), 367--377.
  93. Sprachschulung und Spracheinsatz im Mathematikunterricht. H. Postel, A. Kirsch u. W. Blum (Hgb.): Mathematik lehren und lernen (Festschrift für H. Griesel). Schroedel, Hannover 1991, 156--169.
  94. Projektorientierter Mathematikunterricht an Höheren Schulen (gem. m. H. Humenberger). a) P. Runck u. W. Schlöglmann (Hgb.): Heft 19 der Fortbildungstagung für Lehrer an der Univ. Linz 1990, 9--42. b) H.-C. Reichel, J. Humenberger u. G. Hanisch: Fachbereichsarbeiten und Projekte im Mathematikunterricht. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1991, 16--58.
  95. Computergestützter Unterricht und Informatik in der Ausbildung der Lehramtskandidaten (Hauptvortrag bei einem int. Kongreß in Klagenfurt, Sept. 1990). W. Dörfler et al. (Hgb.): Computer--Mensch--Mathematik; Verlag Hölder-Pichler-Tempsky und Teubner, Wien und Stuttgart 1991, 219--238.
  96. Das Integrierte Schulpraktikum in Wien und was man daraus lernen kann (Affektive Grundhaltungen von Lehramtskandidaten). mathematica didactica 1992, 62--74.
  97. Ist $\sqrt 4$ wirklich $\pm 2$? --- Und andere Probleme mit Wurzeln im Mathematikunterricht. Didaktik-Reihe der ÖMG 20 (1992), 118--127.
  98. Grundhaltungen, Motive und der "seelische Bodensatz" von Lehramtskandidaten (Mathematik) --- ein persönlicher Bericht und Versuch einer Analyse. Beiträge zum Mathematikunterricht 1992. Verlag Franzbecker, Hildesheim 1993, 359--362.
  99. Bildung durch Mathematik. H. Köhler und K. Röttel (Arbeitskreis "Mathematik und Bildung" der GDM) (Hgb.): Mehr Allgemeinbildung im Mathematikunterricht. Bildungsraum Schule 2, Polygon-Verlag, Buxheim · Eichstätt 1993, 113--126.
  100. Iteratives Lösen größerer Linearer Gleichungssysteme (gem. m. J. Zöchling), MNU 47/1 (1994), 20--25.
  101. Gehört die Null zu den natürlichen Zahlen? --- Ein Exkurs über den Zahlenbegriff im Unterricht. a) Didaktik-Reihe der ÖMG 22 (1994), 132--141. b) H.-C. Reichel, E. Windischbacher, R. Resel, V. Lautscham und S. Götz: Wege zur Mathematik. Anregungen und Vertiefungen. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997, 72--77.
  102. Was ist und was soll das Lehrerbegleitbuch zum Mathematikunterricht? R. Olechowski (Hgb.): Schulbuchforschung. Verlag P. Lang, Frankfurt am Main etc. 1995, 235--241.
  103. Fundamentale Ideen der Angewandten Mathematik. a) G. Pickert und J. Weidig (Hgb.): Mathematik erfahren und lernen. Klett Verlag, Stuttgart 1994, 168--179. b) Wissenschaftliche Nachrichten 99 (Sept. 1995), 20--25.
  104. Computereinsatz im Mathematikunterricht. H.-C. Reichel (Hgb.): Computereinsatz im Mathematikunterricht. BI-Wissenschaftsverlag, Mannheim etc. 1995, 15--54.
  105. Problemsolving as an Ongoing Instructional Principle (gem. m. H. Humenberger). A. S. Posamentier and W. Schulz (eds.): The Art of Problem Solving. Corwin Press, Sage Publ., London 1995, 199--252.
  106. Was ist "Anwendungsorientierter Mathematikunterricht"? (Gem. m. F. Förster). H. Hischer und M. Weiß (Hgb.): Fundamentale Ideen; Zur Zielorientierung eines künftigen Mathematikunterrichts unter Berücksichtigung der Informatik. Verlag Franzbecker, Hildesheim 1995, 78--83.
  107. Hat die Stoffdidaktik Zukunft? a) Hauptvortrag bei der 29. Bundestagung der GDM 1995 in Kassel. Kurzfassung in "Beiträge zum Mathematikunterricht 1995". Franzbecker, Hildesheim 1995, 38--45. b) Ausarbeitung in "Zentralblatt für Didaktik der Mathematik" 95/6 (1995), 178--187.
  108. Mathematikunterricht --- Wozu? MNU 49/6 (1996), 375.
  109. Wie verläuft unser Mathematikunterricht wirklich? (Gem. m. H. Humenberger). G. Malle und H.-C. Reichel (Hgb.): Fragen zum Mathematikunterricht (Festschrift zum 70. Geburtstag von H. Bürger). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1996, 74--83.
  110. Vorhersagbarkeit und Chaos bei dynamischen Systemen und Prozessen --- Mathematik in der Natur. H.-C. Reichel, E. Windischbacher, R. Resel, V. Lautscham und S. Götz: Wege zur Mathematik. Anregungen und Vertiefungen. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1997, 94--106.
  111. Identifying and Promoting mathematically gifted students. High Abilities Studies 8/2 (1997), 223--232.
  112. Mathematik und Logik, siamesische Zwillinge oder einseitige Dominanz(en). Gedanken über zweieinhalbtausend Jahre Wechselwirkungen und einige didaktische Aspekte. a) Wiss. Nachrichten 106 (Jänner 1998), 21--30. b) Didaktik-Reihe der ÖMG 27 (1997), 140--157.
  113. Mathematikunterricht jenseits der vordergründigen Nützlichkeit für Alltag und Beruf. G. Graumann, H. Köhler und K. Röttel (Arbeitskreis "Mathematik und Bildung" der GDM) (Hgb.): Mathe, ja bitte --- Wege zu einem anderen Unterricht. Reihe: Bildungsraum Schule 5, Polygon-Verlag, Buxheim · Eichstätt 1998, 104--110.
  114. Neuansätze und eine andere Sichtweise des mathematischen und naturwissenschaftlichen Unterrichts. Zentralblatt für Didaktik der Mathematik 98/5, 152--160.
  115. TIMSS --- Informationen, Beispiele, Folgerungen (gem. m. S. Götz). Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1998 (Brosch. 36 pp.).
  116. Fundamentale Ideen der Angewandten Mathematik und Einsatz moderner Techniken im Mathematikunterricht --- Differenzengleichungen als Beispiel. G. Kadunz, G. Ossimitz, W. Peschek, E. Schneider und B. Winkelmann (Hgb.): Mathematische Bildung und neue Technologien. Teubner, Stuttgart und Leipzig 1998, 271--278.
  117. Hospitation im Fach Mathematik. C. Wildner (Hgb.): Betreuungslehrer. Ausbilder für das Schul- und Unterrichtspraktikum. IFF-Dokumentation, Wien 1998, 35--36.
  118. TIMSS --- eine Herausforderung für die Mathematik (didaktik)? Wo besteht Handlungsbedarf? (Gem. m. S. Götz). Int. Math. Nachr. 179 (Dezember 1998), 6--15.
  119. Differenzengleichungen in der Oberstufe und ein aktuelles Beispiel über Mathematik und AIDS. Didaktik-Reihe der ÖMG 30 (1999), 110--121.
  120. Nachhaltiger Mathematikunterricht. http://www.oebv.at/sixcms/media.php/493/328325/NH_MATHE.PDF
  121. Lehrplan 2000. Kern- und Erweiterungsbereich im Mathematikunterricht für die 1.--4. Klasse der HS und der AHS (unter Mitarbeit von S. Götz). öbv&hpt, Wien 2000 (Brosch. 15 pp.).
  122. Was lernt man im MU? Was könnte/sollte man da lernen? Konkrete Beispiele und Diskussionspunkte. Beiträge zum Mathematikunterricht 2000. Verlag Franzbecker, Hildesheim, Berlin 2000, 517--519.
  123. Brauchen wir eine spezielle Mathematik-Fachausbildung (spezielle Lehrveranstaltungen) für Lehramtskandidaten? a) DMV-Mitteilungen 2 (2000), 33--36. b) GDM-Mitteilungen 69 (Dezember 1999), 49--55 (verkürzt).
  124. Lakatos and aspects of mathematics education. G. Kampis, L. Kvasz and M. Stöltzner (eds.): Appraising Lakatos - Mathematics, Methodology and the Man. Kluwer Academic Publishers, Dordrecht, Boston, London 2002, 255--260.
  125. Über außermathematische Anwendungen der Mathematik (gem. m. T. Kubelik). a) "Mathematik --- unsichtbar, doch allgegenwärtig" [Arbeitskreis "Mathematik und Bildung" der GDM (Hgb.)]. Reihe: "Bildungsraum Schule" 7 [H. Köhler und K. Röttel (Hgb.)]. Polygon-Verlag, Eichstätt 2002, 99--128. b) http://www.oebv.at/sixcms/media.php/493/328324/reichel_kubelik.pdf
  126. Außermathematische Anwendungen der Mathematik --- Eine neue Didaktiklehrveranstaltung. Beiträge zum Mathematikunterricht 2002. Verlag Franzbecker, Hildesheim, Berlin 2002, 415--418.
  127. Der Beitrag der Mathematik und des Mathematikunterrichts zur Persönlichkeitsbildung (gem. m. R. Resel). a) http://www.oebv.at/sixcms/media.php/493/328327/reichel-resel.pdf b) Didaktik-Reihe der ÖMG 34 (2002), 85--100.
  128. Teaching student teachers: various components of a complex task (with H. Humenberger). Teaching Mathematics and Computer Science 1/1 (2003), 55--72.
  129. Fachdidaktik und Fachwissenschaft Mathematik --- zwei Seiten einer Medaille? Mathematik als Forschungsgebiet unter didaktischen Gesichtspunkten --- ein essenzieller Bestandteil der Lehramtsausbildung (gem. m. S. Götz, mit Beiträgen von C. Baxa, R. Bürger, M. Fulmek, M. Grosser, M. Hoffmann-Ostenhof, G. Hörmann, A. Kriegl, M. Kunzinger, P. Raith, R. Steinbauer und G. Teschl). Erschienen in "Fachdidaktik im Aufbruch. Zur Situation der Lehramtsstudien an der Universität Wien" von A. Ecker (Hgb.). Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main 2005, 266--286.

    Arbeiten zur Philosophie und Wissenschaftstheorie der Mathematik:

  130. Zum Realitätsproblem mathematischer Begriffe. E. Oeser und E. M. Bonet (Hgb.): Das Realitätsproblem. Wiener Studien zur Wissenschaftstheorie 2, Edition S, Verl. d. Österr. Staatsdruckerei, Wien 1988, 95--157.
  131. Mathematik als Paradigma und Propädeutik der Philosophie. Math. Semesterberichte 37 (1990), 180--215. [Ausführlich. Ausarb. eines eingelad. Vortrages an der Int. Akad. f. Phil. in Liechtenstein, Schaan 1989 (MR 92/a0024)].
  132. Mathematik und Weltbild seit Kurt Gödel. E. Prat de la Riba und H.-C. Reichel (Hgb.): Naturwissenschaft und Weltbild. Verlag Hölder-Pichler-Tempsky, Wien 1992, 9--29.
  133. Kurt Reidemeister (1893--1971) als Mathematiker und Physiker --- ein Meilenstein in der Entwicklung der Topologie, der Geometrie und der Philosophie dieses Jahrhunderts. Sitzungsberichte der Österr. Akad. der Wiss. 1995. Springer-Verlag, Wien/New York, 117--135 (MR 96/e01121).
  134. Mathematik und Theologie --- Berührungspunkte und Wechselwirkungen. Mathematik im Spektrum der Geisteswissenschaften. Tagungsberichte und Arbeitsmaterialen des ILF (Institut fur Lehrerfort- und -weiterbildung), Heft 57 (1995), Mainz, 25 pp.
  135. How can or should the recent develepoments in Mathematics influence the Philosophy of Mathematics? W. de Pauli-Schimanovich et al. (eds.): The Foundational Debate. Kluwer Acad. Publication, Dordrecht 1995, 259--268.
  136. Leopold Vietoris wird 105 Jahre alt. Praxis der Mathematik 3/38 (1996), 128.
  137. Tragweite und Grenzen mathematischer Erkenntnis. DMV Mitteilungen 3 (1997), 43--44.
  138. Mathematik und Theologie (gem. m. E. Köhler). G. Graumann, K. Röttel und E. Köhler (Arbeitskreis "Mathematik und Bildung" der GDM) (Hgb.): Mathe --- ja bitte; Wege zu einem anderen Unterricht. Polygon Verlag, Buxheim 1998, 111--118.
  139. Vorhersagbarkeit und Chaos bei Dynamischen Prozessen. L. Huber (Hgb.): Wie das Neue in die Welt kommt. Phasenübergänge in Natur und Kultur. WUV (Wiener Universitätsverlag), Wien 2000, 39--56.
  140. Mathematische Denkweisen als Propädeutik theologischer Fragen. J. Flachsmeyer, R. Fritsch und H.-C. Reichel (Hgb.): Mathematik --- interdisziplinär. Shaker Verlag, Aachen 2000, 281--289.
  141. Können mathematische Modelle Erkenntnischarakter besitzen? S. Haltmayer, F. Wuketits und G. Budin (Hgb.): Homo pragmatico-theoreticus (Erhard Oeser zum 60. Geburtstag). Wiener Arbeiten zur Philosophie. Reihe B: Beiträge zur philosophischen Forschung (herausgegeben von S. Haltmayer), Band 4. Peter Lang Europäischer Verlag der Wissenschaften, Frankfurt am Main u. a. 2000, 83--93.

Ausführliche Rezensionen:

Skripten für Lehrveranstaltungen:

Populärwissenschaftliche Artikel:

Rezensionen in: