GAGT home

Diskrete Mathematik

Professor Goulnara Arzhantseva


Wo und wann?

Dienstag 09:45-11:15, Hörsaal 13, Oskar-Morgenstern-Platz 1, 2.Stock


Ziele, Inhalte und Methode der Lehrveranstaltung

Diese Vorlesung gibt eine Einführung in die grundlegenden Begriffe der Diskreten Mathematik, die zum Rüstzeug jedes Mathematikers gehören, und die auch in anderen Gebieten allgegenwärtig sind. Es werden die folgenden Themenkreise behandelt werden:

Als wesentliche Ergänzung der Vorlesung sind die Übungen zu Diskrete Mathematik. Hier wird das Verständnis der Begriffe und Methoden aus der Vorlesung an Hand von illustrativen Beispielen geübt und vertieft werden.
Vorlesung: Kapitel 01, Kapitel 02, Kapitel 03, Kapitel 04, Kapitel 05, Kapitel 06, Kapitel 07, Kapitel 08.

Art der Leistungskontrolle und erlaubte Hilfsmittel

Schriftliche Prüfung - Dauer 90 Minuten - Anmeldung über U:SPACE bis spätestens 3 Tage jeweiligen Termin!

Mindestanforderungen und Beurteilungsmaßstab

Die gute Beherrschung der grundlegenden Konzepte der Diskreten Mathematik. Eine genaue Präsentation der Antworten und Lösungen während der schriftlichen Prüfung ist erforderlich.

Prüfungsstoff

Für die Prüfung müssen Sie den gesamten Kurs kennen (Definitionen, Beispiele, technische Konstruktionen, Sätze, Beweise, Motivationen, Kontexte usw.). Darüber hinaus wird die Beherrschung des Themas an geeigneten Beispielen / Problemaufgaben übergeprüft. Taschenrechner werden nicht zugelassen.

Prüfung information:

Musterprüfung.

Übungen:

Übungen Skipt

Übungen zu Diskrete Mathematik wird jede Woche stattfinden, info unter:

Literatur