Logo der Universität Wien
Sie sind hier: > Universität Wien > Fakultät für Mathematik > LV Technische Praxis der Computersysteme > Sommersemester 2012

Lehrveranstaltungsdaten

Titel:ICT-Infrastruktur für Bildungsaufgaben
Typ:VU (VO + UE)
LV Nr.:
VO 050126, UE 050135
Leiter:
VO Harald Schilly
UE Gruppe 1 Gerald Teschl
UE Gruppe 2 Thomas Leitner
Stunden:VO 2 Stunden, 3 ECTS; UE 2 Stunden, 3 ECTS

Ort und Termin

Vorlesung: Donnerstag 12:30 bis 15:00, HS 4, UZA 2; geblockt von 01.03.2012 bis 10.05.2012

Übung: Donnerstag 15:10 bis 19:00 in den PC-Laboren der Fakultät für Mathematik (Räume C203, C204, C205 im UZA 4); geblockt von 15.03.2012 bis 03.05.2012

Überblick

Diese Lehrveranstaltung versucht die Grundzüge der System- bzw. Netzwerkadministration unter Linux (Ubuntu) zu vermitteln. Hier einige der Themen, die behandelt werden:

  • Paketverwaltung
  • TCP/IP Grundlagen
  • Benutzerverwaltung
  • Netzwerkkonfiguration
  • Speichermanagement
  • NFS
  • Web-, FTP- und Mail-Server
  • Dateisysteme, Backup
  • Netzwerksicherheit und Firewalls
  • Logging
  • Security

Nach einer theoretischen Einführung in der Vorlesung bieten die Übungen Gelegenheit, die neuen Konzepte mit der Unterstützung von Tutoren in der Praxis umzusetzen.

Ziel: Die Studierenden sind in der Lage, linuxbasierte Systeme zu installieren, zu warten und fachgerecht einzusetzen sowie das didaktische Potential dieser auszuschöpfen.

Voraussetzung: Grundkenntnisse in der Bedienung eines Linux-Systems.

Hinweis: Ältere Skripten & Materialien findet man auf der alten Homepage!

Schrift:

Fakultät für Mathematik | Universität Wien | Oskar-Morgenstern-Platz 1 | 1090 Wien
Letzte Änderung am 2013-09-20 20:47:23 +0200 | Erzeugt mit webgen