Michael Schlosser

Seminar für LAK

(Wintersemester 2017/18)

E-mail:

Tel.: (+43-1) 4277-50455

Sprechstunden: nach Vereinbarung, OMP1, Zimmer 11.124


Das Seminar [LVA-Nr. 250043, 2st., 4.0 ECTS credits] wird in zwei Gruppen mit maximal abgehalten.

      Gruppe 1  findet ab dem 2.10.2017 bis zum 29.1.2018 montags von 11:30 bis 13:00 im Seminarraum 11 (OMP 1, 2. Stock) statt.

      Gruppe 2  findet ab dem 2.10.2017 bis zum 29.1.2018 montags von 15:15 bis 16:45 im Seminarraum 7 (OMP 1, 2. Stock) statt.

Inhalte: Sätze und ihre Beweise bilden das Herz der Mathematik. In diesem Seminar werden viele besonders schöne und elegante (auch verblüffende) Beweise aus der elementaren Mathematik näher betrachtet und durchleuchtet.

Ziele: Freude und Begeisterung an der Schönheit der Mathematik. Enthusiasmus, diese Freude zu teilen, gepaart mit fachlicher Kompetenz.

Methoden: Studierende sollen gut vorbereitete verständliche Vorträge (über jeweils ein ganzes Kapitel des vorgegebenen Buches) halten, deren Stoff u.a. als Diskussionsgrundlage vor Ort dient. Prinzipiell besteht durchwegs Anwesenheits- und Mitarbeitspflicht.

Literatur: Martin Aigner und Günter Ziegler, "Das BUCH der Beweise", 3. Auflage, Springer-Verlag, Berlin/Heidelberg, 2010, 310 Seiten, [ISBN: 978-3-642-02258-6]
Erhältlich u.a. direkt beim Herausgeber Spinger (mit kostenlosem Download als Online Ressource der Universitätsbibliothek) oder anderswo im ausgewählten Buchhandel.

Anmeldungen zum Seminar erfolgten vom 5.9.2017 bis zum 27.9.2017 online per U:SPACE.


Zurück zu Michael Schlosser's home page.